Über mich

Diese Website umfasst gesammelte Essays, Feuilletons und Publikationen. Schreiben war schon immer ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens, ganz gleich ob mein Stil anderen gefällt. Ich schreibe in erster Linie für mich selbst, um Themen die mich beschäftigen zu verarbeiten oder gesellschaftliche Geschehnisse besser begreifen zu können, indem ich sie anhand einer zentralen Fragestellung erörtere. Obschon Schreiben für mich primär meinen Gesamtzustand ausbalanciert und mir Ungreifbares greifbarer macht, schreibe ich nicht nur für die Schublade, sondern wünsche mir den Diskurs im gleichen Maße wie er mich ängstigt. Denn die Furcht, nicht den richtigen Ton zu treffen, politisch inkorrekt zu sein oder diskursiv durch den Fleischwolf gedreht zu werden besteht parallel zu der Lust mich auszutauschen und im besten Fall einander zu inspirieren. So hoffe ich auf einen maximalen Lesegenuss und auf neue Fragestellungen, Erkenntnisse und intellektuelle Räume, die wiederum neue Türen für thematische Ansätze öffnen – auf dass wir Antworten finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s